Kexin Zang's Blog

Article in KulturSPIEGEL

Posted in Uncategorized by Kexin Zang on September 1, 2010

copyright KulturSPIEGEL, Autorin: Ingeborg Wiensowski

PDF Downlaod: Die I-Ging Methode

Advertisements

Kommentare deaktiviert für Article in KulturSPIEGEL

Ausstellungseröffnung „History“ am 04. 09. 2009

Posted in Uncategorized by Kexin Zang on September 7, 2009

Vielen Dank für Joschi, dass er viele Fotos bei der Eröffnung gemacht hat.

DSC_1848

DSC_1841

DSC_1879

DSC_1857

DSC_1882

DSC_1888

DSC_1884

Geschützt: Ausstellungsdokumente im Kunstverein KunstHaus Potsdam

Posted in Uncategorized by Kexin Zang on September 10, 2010

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Kommentare deaktiviert für Geschützt: Ausstellungsdokumente im Kunstverein KunstHaus Potsdam

Geschützt: Nächste Ausstellung in Oktober 2010

Posted in Uncategorized by Kexin Zang on September 6, 2010

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Um die Kommentare zu sehen, musst du dein Passwort eingeben.

Geschützt: Abbildungen: Performance in Beijing und Berlin

Posted in Uncategorized by Kexin Zang on September 6, 2010

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Kommentare deaktiviert für Geschützt: Abbildungen: Performance in Beijing und Berlin

PHOTO PERFORMANCE UND AUSSTELLUNG – „THE CALCULATED CHANCE III“

Posted in Uncategorized by Kexin Zang on August 20, 2010

Photo-Performance: am Freitag, 25. 06. 2010 um 19 Uhr, Einlass ab 18:30 Uhr, Galerie Klara Wallner Berlin

Kommentare deaktiviert für PHOTO PERFORMANCE UND AUSSTELLUNG – „THE CALCULATED CHANCE III“

Geschützt: Pressemappe – Einzelausstellung Kexin Zang, Kunstverein Kunsthaus Potsdam

Posted in Uncategorized by Kexin Zang on August 17, 2010

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Kommentare deaktiviert für Geschützt: Pressemappe – Einzelausstellung Kexin Zang, Kunstverein Kunsthaus Potsdam

Photoperformance – THE CALCULATED CHANCE III

Posted in Uncategorized by Kexin Zang on Juni 15, 2010

Photo-Performance: am Freitag, 25. 6. 2010, um 19 Uhr, Einlass ab 18:30 Uhr

Ausstellung: Eröffnung am Donnerstag, 01. 07. 2010, 19 – 21 Uhr


Ausstellung THE CALCULATED CHANCE III, 02.07. – 31.07.2010
Öffnungszeit: DI – SA 12:00 – 18:00 H UND NACH VEREINBARUNG

Die Künstlerin Kexin Zang (*1978 in Peking, China) beschäftigt sich seit ihrem Studium an der Staatlichen Hochschule für Gestaltung am ZKM Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe (2000 – 2006) mit konzeptueller Photographie. Nicht die einfache Umsetzung von Objekten in photographische Bilder ist für Kexin Zang von Bedeutung. Vielmehr geht es ihr um eine analytische Auseinandersetzung mit eben diesem Medium. Wie viele PhotographInnen arbeit auch Zang projektbezogen. So gibt es neben ihren Photoserien auch die Photo-Performance-Serie THE CALCULATED CHANCE. Die meisten ihrer Arbeiten und Projekte entstehen im Geiste der traditionellen chinesischen Philosophie und Wissenschaft.

Vor Publikum befragt die Künstlerin das I Ging, das uralte chinesische Rechensystem, wie sie sich in einem vorgegeben Raum photographierend bewegen soll. Unter Einbeziehen des kalkulierten Zufalls durch Münzwurf, den Regeln des I Ging folgend, ermittelt sie auf den Koordinaten des Raums genau die Punkte für die Positionen ihrer Kamera und die Blickwinkel einer Serie genau bestimmter Aufnahmen. Die Akteurin und das Publikum im Raum sind somit feste Bestandteile einer Performance.

Das Ergebnis der Performance THE CALCULATED CHANCE III wird vom 02. 7. 2010 bis 31. 7. 2010 in der Galerie gezeigt. Die Eröffnung der Ausstellung findet am Donnerstag, 01. Juli von 19 – 21 H statt.

Klara Wallner Galerie
TEMPELHOFER UFER 36
10963 BERLIN-KREUZBERG
1. COURTYARD; SIDEWING RIGHT; 4.UPPER FLOOR

http://www.klarawallner.de
http://www.kexinzang.com
galerie@klarawallner.de
T 49-30-322 36 70
F 49-30-325 77 01

——————————————————————————-
english version

Kexin Zang
THE CALCULATED CHANCE III

Photo-Performance: Friday, 25. 6. 2010 um 7 PM, admission 6:30 PM
Opening of the exhibition: Thursday, 1. July, 7 – 9 PM

Exhibition: THE CALCULATED CHANCE III, 02.07. – 31.07.2010
Opening hours: TUE – SAT 12 AM – 6 PM AND BY APPOINTMENT

Since receiving her degree from Staatliche Hochschule für Gestaltung am ZKM in Karlruhe (200 – 2006), the artist Kexin Zang (* 1978 in Beijing, China) has worked intensely with the photographic medium. It is not only the simple realization of a project in photographic images that interest Kexin Zhang, but rather her analytic confrontation with the medium itself. Like many photographers, Zang works are informed by projects as well as the photo-performance series THE CALCULATED CHANCE. In her latest photo-performance, as in each of her projects, Kexin Zang questions the “I-Ging: the Book of Changes”, and employs it in the creation of her works.

Before a viewing public, the artist asks in the course of the performance how she should move her camera through a given space. In relation to the calculated yet random fall of a coin toss and following the dictates of the “I-Ging”, she ascertains precise coordinate points within the space which determine the position of her camera and camera angel for a series of precise photographs. Both actress and public become constituent elements in a performance.

The photographs resulting from the performance THE CALCULATED CHANCE III will be exhibited July 2. – July 31., 2010. and the opening reception will be on Thursday 1. July, 7 – 9 pm.

Ausstellungsstücke „History“

Posted in Uncategorized by Kexin Zang on Oktober 15, 2009

Works at the exhibition „History“ in the Galery ConForm, Berlin.
04. Okt. 2009 – 12. Okt. 2009, presented by Asia-Unlimited.

Die Ausstellung – „HISTORY“

Lao Tse inspirierte die in Deutschland lebende chinesische Künstlerin Kexin Zang mit dem Satz „Ein großes Land regieren, ist wie einen kleinen Fisch braten“ zu den konzeptuellen Fotoarbeiten der Serie „History“. Kexin Zangs künstlerische Methodik ist eine wissenschaftliche Versuchsanordnung von komplexen Kalkulationen, Berechnungen und Zufällen anhand eines historischen Datums, wie zum Beispiel „Der Fall der Mauer“, die sie durch die Systematik des I Ging, das 5000 Jahre alte „Buch der Wandlungen“ aus China, in faszinierende Bildwelten transformiert. Kexin Zang ironisiert humorvoll die an Stillleben erinnernden Kompositionen und macht durch das kalkulierte Spielen mit dem Nichts das Unsichtbare sichtbar.

History, „Member of the Order of the British Empire“ for the Beatles  2008-2009, 60 x 74 cm, LightJet C-Print and typed sheet

History, „Member of the Order of the British Empire“ for the Beatles 2008-2009, 60 x 74 cm, LightJet C-Print and typed sheet

History, The Sinking of the Titanic 2008-2009, 60 x 74 cm, LightJet C-Print and typed sheet

History, The Sinking of the Titanic 2008-2009, 60 x 74 cm, LightJet C-Print and typed sheet

History, The first manned Landing on the Moon  2008-2009, 60 x 74 cm, LightJet C-Print and typed sheet

History, The first manned Landing on the Moon 2008-2009, 60 x 74 cm, LightJet C-Print and typed sheet

History, United States Declaration of Independence 2009, 60 x 74 cm, LightJet C-Print and typed sheet

History, United States Declaration of Independence 2009, 60 x 74 cm, LightJet C-Print and typed sheet

History, The Franco-Prussian War 2006-2007, 60 x 74 cm, LightJet C-Print and typed sheet

History, The Franco-Prussian War 2006-2007, 60 x 74 cm, LightJet C-Print and typed sheet

History, The Fall of the Berlin Wall 2008-2009, 60 x 79 cm, LightJet C-Print and typed sheet

History, The Fall of the Berlin Wall 2008-2009, 60 x 79 cm, LightJet C-Print and typed sheet

History, 2009 Presidential Inauguration of Barack Obama 2009,60 x 74 cm, LightJet C-Print and typed sheet

History, 2009 Presidential Inauguration of Barack Obama 2009,60 x 74 cm, LightJet C-Print and typed sheet

Ich in der „Quelle der Kunst“

Posted in Uncategorized by Kexin Zang on September 27, 2009

ZDF zeigt einen Satz meine Karaoke Show in meiner Ausstellung „History“ in der Brunnenstr. 3: Ganz am Schluss der Sendung.
Die Sendung heißt: „Berlin Brunnenstrasse – Quelle der Kunst“.
http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/20/0,3672,20,00.html?dr=1